2. Altmühltal Rallye

Top organisierte Rallye mit fantastischen Prüfungen, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei war. Letztendlich konnten wir, trotz Ladestrom-Problemen, Platz 3 von 13 in der Klasse 8 belegen, mit nur 8 Sekunden Differenz zu Platz 1 und 3 Sekunden zu Platz 2.

WP1

WP2

WP3

WP4

4. Buchfinken Rallye

Hat nicht sollen sein...
Nachdem wir am Freitag bei der Einfahrt in den Serviceplatz keinen Öldruck mehr hatten und der Motor sich nicht gut anhörte, haben wir wieder aufgeladen und über Nacht zuhause den Motor instand gesetzt.
Leider hat sich die Pechsträhne über die komplette Rallye gezogen. Neben den allgemeinen Problemen bezüglich Organisation usw. hatten wir ab WP 4 eine rutschende Kupplung sowie das Problem den 2. und 3. Gang einzulegen. Letztendlich sind wir froh das Ziel erreicht zu haben. Leider belegten wir aufgrund dieser Probleme nur Platz 4 von 8 in der Klasse. Aber wie heißt es immer so schön - Nach der Rallye ist vor der Rallye! Wir freuen uns schon auf der Altmühlfranken Rallye am 02.09.2017 wieder alles zu geben

12. ADAC Kumho Main Kinzig Rallye Wächtersbach

Diesmal nur bei der 1. Rallye Legend Main Kinzig und nicht wie gewohnt in der Bestzeitwertung.

Da wir auf Grund des neuen Reglements mit unserem Fiesta an DMSB Veranstaltungen nicht mehr teilnehmen dürfen, möchten wir uns bei Heiko Ullrich und den Verantwortlichen bedanken, dass wir in der Rallye Legend starten durften.  

Wir nutzten diese Veranstaltung als Test für den 4. Lauf der Deutschen NAVC Rallye Meisterschaft, die Buchfinken Rallye am 12.08.2017

7. Rallye Hombachtal

- Anspruchsvolle Wertungsprüfungen mit ca. 60 % Wiesenwege (Materialschlacht)
- Viel Arbeit am Auto zwischen den Prüfungen
- Hitze ohne Ende
- Letztendlich haben wir uns mit einem KLASSENSIEG belohnt

15.Fürst von Wrede Rallye 2017

Für die erstmalige Teilnahme an dieser anspruchsvollen Rallye, sind wir mit unseren WP-Zeiten zufrieden. Es war ein tolles Erlebnis den Fiesta auf ständig wechselnden Belag durch den fürstlichen Wald fliegen zu lassen.
Jedoch waren wir auf WP 3 im Auslauf des Rundkurses zu schnell und touchierten einen Baum. Daraufhin mussten wir den Fiesta wieder zum Laufen bringen und verloren deshalb 3 Minuten auf dieser Wertungsprüfung.

28. Rallye Zorn

Mit einem grandiosen Start in die neue Saison konnten wir bei unserer ersten Teilnahme einer NAVC Rallye den Klassensieg und einen 14. Platz im Gesamten erreichen. Da wir zum ersten Mal bei der NAVC Rallye Zorn in Miehlen teilgenommen haben, wusste keiner von uns was uns dort erwartet. Auf den anspruchsvollen Prüfungen konnten wir von Anfang an mit sehr guten Zeiten glänzen und mussten lediglich auf der letzten Prüfung wegen einer beschädigten Lenkung das Tempo herausnehmen. Ein riesen Lob an den Veranstalter, welcher diese Rallye super vorbereitet und abgewickelt hat.

 

 

 

21.ADAC Rallye Oberland Rallye70

Leider ist die letzte Rallye, die wir unter DMSB Flagge fahren dürfen, durch einen Fahrfehler und daraus resultierendem Schaden nach WP 5 vorzeitig zu Ende gegangen. Auf Platz 3 liegend touchierten wir einen Baum, was zu einem kleinen Brand am Ende der 5. WP führte. Da wir nicht schnell genug löschen konnten mussten wir den Fiesta abstellen.

37.ADAC Rallye Fränkische Schweiz Rallye70 

Auch dieses Jahr sind wir bei der Rallye Fränkische Schweiz an den Start gegangen. Mit einem erneuten 2. Platz in diesem Jahr konnten wir mit top Zeiten wiederholt das maximal Ergebnis einfahren und sind damit sehr zufrieden. Aufs Neue lief der Fiesta ohne technische Probleme tadellos über die ganze Veranstaltung hinweg.

49.Nibelungenring-Rallye 70

Bei einer top organisierten Veranstaltung konnten wir, mit einer erstklassigen Teamleistung, einen hervorragenden 2. Platz belegen und mussten uns lediglich erneut von einem technisch weit überlegenen C2R2 geschlagen geben.

5.ADAC Reifen-Ritter Rallye Hinterland 70

Nach einem Ausrutscher auf WP 2 mussten wir den Rest der Veranstaltung mit verbogener Vorderachse bestreiten und uns mit dem 5. Platz zufrieden geben.

 

 

4. ADAC Toyo Tires Rallye Fränkisches Weinland 2016

Leider hat dieses Wochenende für uns nicht erfolgreich geendet. Auf den ersten beiden Prüfungen fanden wir keinen richtigen Rhythmus und sind auf WP 2 mit der rechten Front in einen Strohballen gerutscht , was uns 30 Sekunden Strafzeit einbrachte. Wir mussten nach der Prüfung das Auto etwas richten und den rechten Reifen wechseln. Ab WP 3 wurde es besser jedoch hat es nicht für eine bessere Platzierung gereicht.

19. FTE-ADAC Hassberg-Rallye

.

11. ADAC Kumho Main-Kinzig Rallye

Die Rallye war wieder klasse organisiert und wir hatten richtig viel Spaß. Mit einem Klassensieg (1. von 5) und einem 36. Gesamtrang (von ca. 115) sind wir mehr als zufrieden. Leider hat sich auf der letzten Prüfung unser Getriebe verabschiedet und wir sind nach WP 6 langsam ins Ziel gerollt.

Videos von


Wp1

Wp2

Wp3

Wp4

Wp5

Wp6

23.Grabfeldrallye

Mit einem 2. Platz von 7 in der Klasse H13 (Nur ein C2R2 war schneller als wir...) und dem 61. von 195 Startern im Gesamten haben wir besser abgeschnitten als wir es uns erhofft hatten. Wir hatten riesig Spaß und sind sehr zufrieden

15. ADAC Kurhessen-Rallye

Nach einer viel zu langen Winterpause starteten wir kurzfristig zum ersten Mal bei der Kurhessenrallye in Hessisch Lichtenau. Bei erstklassigen Wertungsprüfungen hatten wir riesig Spaß und fühlten uns schnell wieder sehr wohl im Fiesta. Lediglich kleine Schaltprobleme machten uns zu schaffen.

Videos von


WP1

WP2

WP3

WP5

WP6


____________________________________________

Saison 2015

Rallye Fränkische Schweiz

Die 36. ADAC Rallye Fränkische Schweiz kurz beschrieben schmierig, anspruchsvoll und für jeden was dabei. Wir hatten trotz der regnerischen Wetterumstände am Vortag auf Trockenreifen gesetzt. Die Rallye bestand aus 8 Wertungsprüfungen, welche wir mit ein paar kleinen "Ausrutschern" im Großen und Ganzen gut gemeistert haben. Am Ende wurden wir 3. von 10 in unserer Klasse H13. Vor uns noch ein C2R2 Max und ein Skoda Fabia R2. Schöner Saisonabschluss

WP1

WP2

WP3

WP4

WP5

WP7

WP8

Rallye Hinterland

Bei der Doppelveranstaltung

4. ADAC Reifen Ritter Rallye Hinterland und 3. DMV Rallye Hünstein mussten wir den Fiesta am Start der 3. WP bei der ersten Veranstaltung bereits abstellen. Nach 2 gelungenen WP`s riss uns am Start von WP3, in Führung liegend, eine Antriebswelle ab. Da wir keine Ersatzwelle dabei hatten konnten wir an der 2. Veranstaltung nicht mehr an den Start gehen.

WP1
WP2
10.Kumho Main-Kinzig Rallye Wächtersbach

Mit einem sehr guten 2.Platz in der Klasse konnten wir die Rallye ohne Probleme erfolgreich beenden.

Video von

WP3

WP5

Videoaufnahmen von DB-rallyephoto.de
29.Rallye Rund um den Alheimer Braach
Mit dem Saisonstart in diesem Jahr fuhren wir einen 4. Platz in der Klasse H13 ein. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase konnten wir auf WP3 Bestzeit fahren. Wir wurden jedoch durch einen Aufhängungsschaden auf WP5 eingebremst und konnten auf WP6 nur noch Schadensbegrenzung betreiben um wenigstens das Ziel zu erreichen. Durch den enormen Zeitverlust mußten wir uns mit einem 4. Platz zufrieden geben.

Videos dieses mal nur von WP3 & 4 aus technischen Gründen

WP3

WP4

__________________________________________________

Saisonrückblick 2014
Videos 35.Rallye Fränkische Schweiz

WP1

WP2

WP3

WP4

WP5
35. Rallye Fränkische Schweiz

Mit einem weiteren Klassensieg in diesem Jahr konnten wir diese sehr schöne Rallye ohne technische Probleme beenden.

Videos 30.Frankenlandrallye 2014

WP1

WP2

WP3

WP4

WP5

WP6
30.Frankenlandrallye

Dieses Mal mussten wir uns auf Grund von zu wenigen Startern in der 1600er Klasse bei den 2 Liter H14 Fahrzeugen messen und kamen ohne technische Probleme durch die Veranstaltung. Mit einem 9. Platz bei 15 gestarteten Teams fuhren wir ein zufriedenstellendes Ergebnis ein.
http://www.andreas-tuerk.de/1.htm

41. Scheßlitzer ADAC Rallye im Bamberger Land

Bei der Rallye Scheßlitzer Land mussten wir uns nach mehreren technischen Problemen mit dem 3. Platz in der Klasse zufrieden geben. Erneut machte die Bremsanlage Probleme. Ab WP5 musste ich ohne Ansagen von Sabrina zurecht kommen, da die Gegensprechanlage ausgefallen war. Auch mit den Streckenbedingungen hatten wir, so wie auch die anderen Teams, unsere Probleme und rutschten auf WP6 von der Strecke, was uns einige Zeit gekostet hat. Vielen Dank für die schönen Bilder an Sabrinas Vater und die ganze Familie, welche uns erstmals an der Strecke angefeuert hat.

Erneut konnten wir durch die Unterstützung von Alexander Boppert Inboardaufnahmen machen.

Scheßlitz WP1

Scheßlitz WP2

Scheßlitz WP3

Scheßlitz WP4
1.Rallye Mittelhessen

Leider mussten wir den Fiesta schon nach wenigen Metern in der ersten WP mit technischem Defekt abstellen und die Rallye beenden

Video WP3 9.ADAC KUMHO RALLYE MAIN-KINZIG

Video WP4 9.ADAC KUMHO RALLYE MAIN-KINZIG

Video WP5 9.ADAC KUMHO RALLYE MAIN-KINZIG

Vielen Dank an Alexander Boppert für diese Videos
9.Kumho Rallye Main-Kinzig Rallye Wächtersbach

Nach einem verhaltenen Beginn der Veranstalltung riss uns auf WP3 ein Bremsschlauch ab, den wir aber auf der Verbindungsetappe reparieren konnten. Nach einem Funktionstest der Bremsen auf WP4 konnten wir ab WP5 wieder angreifen und kämpften uns auf den 3.Platz in der Klasse H13.
Haßbergrallye Ebern 2014

Trotz einer verbogenen Hinterachse nach diesem Sprung konnten wir noch auf den 5. Platz in der Klasse H13 fahren und waren mit dieser Leistung sehr zufrieden.
Fränkisches Weinland 2014

Auch in diesem Jahr fuhr ich mit Michael diese Heimveranstalltung. Es war die Erste die wir gemeinsam in diesem Jahr bestritten. Mit einem Klassensieg zum wiederholten mal, konnten wir uns gegen die Citroens durchsetzen.
Nürnberger Land 2014

Zum ersten Mal trat ich bei der Rallye Nürnberger Land an und fuhr mit Sabrina eine ihrer Heimveranstaltungen. Mit einem 2. Platz in der Klasse H13 erzielten wir ein weiteres top Ergebnis.
Rallye Sonnefeld 2014

Die Rallye Sonnefeld 2014 konnten Sabrina und ich mit einem Klassensieg, gegen das stark fahrende Team Hornfeck beenden.
Ostalbrallye 2014

Gebremst durch einen Getriebeschaden in der vorletzten Prüfung mussten wir die letzte WP mit Halbgas fahren und erreichten einen 3. Platz in der Klasse H13.
Westerwaldrallye 2014

Zum Saisonbeginn fuhren Sabrina und ich in den Westerwald und beendeten diese Veranstaltung mit einem 5. Platz in der Klasse.

Vielen Dank nochmals an Ralf und Andrea für die nette und gastfreundliche Aufnahme bei euch.
Beim Test in Altenkirchen am 1.3 konnten wir einige Problemchen beheben und die Technik verbessern